"Rüeblichueche" mit einer Avocado-Vanillecrème

Hallo, diese Woche ist bei uns Notenabgabe, daher musste ich nichts lernen und hatte so endlich wieder einmal Zeit, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Diese giftgrüne Torte ist das Ergebnis davon. Es ist eine Torte ohne Zucker, Rahm und Butter, was nicht automatisch heissen soll, dass sie kalorienärmer ist. Aber sie ist sicher gesünder als herkömmliche Torten. Die Crème besteht aus Avocados, welche ihr diese wunderschöne Farbe verleihen, einer Banane für die Süsse, etwas Milch und Wasser und als wichtigste Zutat natürlich die Vanille, welche den typischen Vanillecrème-Geschmack herbeiführt. Was ich mir auch sehr gut vorstellen könnte, ist ein wenig Nussbutter in die Crème zu geben. Doch ich hatte leider keine zu Hause. So nun aber zum Rezept. Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Nachmachen und Verschlingen. Xx Lara

Zeit: ca 3h

Springform: 18 cm

 

Zutaten für die Biskuits

Eigelb                          6

Medjool Datteln         3

 

gemahlene Mandeln  280g

geraffelte Karotten    280g

Mehl                             90g

Zitronensaft und Schale von 1 Zitrone

 

Eiweiss                         6

Salz                               eine Prise

 

 

Crème

 

Avocado                        2

Bananen                        2

etwas Milch und Wasser

Vanilleextract               2 Tl

 

Zubereitung

 

Eigelb schaumig schlagen, währenddessen die Datteln in einem Mixer mit einem Schuss Wasser zu einer cremigen Masse pürieren. Danach mit dem Eigelb kurz weiter schlagen.

Die Mandeln, Karotten, das Mehl und die Zitronenschale sowie der Saft mit der Eigelb-Dattelmischung vermengen.

 

 

 

Das Eiweiss mit der Prise Salz steifschlagen. Dann unter die restliche Masse ziehen.

 

Den Backofen auf 160° Grad vorheizen und den Teig 40-50 min backen lassen.

 

 

Alles zusammen pürieren und auf dem kalten Biskuit verteilen. Nach Belieben Beeren dazugeben, den zweiten Biskuit darüber und das ganze garnieren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Amely Rose (Donnerstag, 08 Juni 2017 12:29)

    ach das sieht aber lecker aus.
    Und Avocado in Kombination mit Vanille,
    dass kann ich mir kaum vorstellen.
    Danke aber für das tolle Rezept, das muss ich unbedingt mal probieren :D

    alles Liebe deine <a href="https://amelyrose.com/">Amely Rose</a> schau dir gerne meinen <a href="https://www.youtube.com/watch?v=LcLjfnnqlco">London Vlog</a> an