Pancakes mit Beeren

Gestern Abend gab es für mich und meine Familie selbst gemachte Pancakes mit einer Schokoladenauce und vielen, vielen Beeren. Das Pancake Rezept habe ich von Annemarie Wildeisen, und mit diesem hat es super geklappt. Es ging sehr einfach und schnell. Das Rezept ist für ca. 2 Personen mit grossem Hunger oder für 4 Personen als Snack. Ich hoffe, ihr probiert es aus und wünsche euch einen Guten Appetit. Xx Lara

Zutaten: Pancakes                                                      Toppings ( nach Belieben )

2.75 dl Milch                                                                  1 Reihe schwarze Kochschokolade 
60 g Butter                                                                    ein wenig Milch
1 Stück Ei                                                                       Himbeeren
225 g Mehl                                                                     Erdbeeren
1 Teelöffel Backpulver gestrichen
2 Esslöffel Zucker 
0.5 Briefchen Bourbon-Vanillezucker
0.25 Teelöffel Salz 
1 Esslöffel Butter  zum Braten

Zubereitung

Zuerst müsst ihr die Milch erwärmen, danach gebt ihr die Butter und das Ei dazu und verquirlt es zusammen. Alle Zutaten bis und mit Salz zu einem Teig mischen und 30 min. stehen lassen. Nun muss man den Teig bei mittlerer Hitze beidseitig mit ein wenig Butter anbraten, bis sie goldbraun sind. Falls ihr die Pancakes warm auftischen wollt, solltet ihr darauf achten, dass ihr sie im Backofen bei 80° warm haltet. Für die Schokoladensauce müsst ihr die Kochschokolade bei kleiner Hitze schmelzen und dann kommt noch ein wenig Milch hinein, damit es noch etwas flüssiger wird. Zuletzt kann man je nach Geschmack noch ein paar Beeren dazugeben. 

 

 Quelle: http://www.wildeisen.ch/rezepte/pancakes


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Daniela (Montag, 03 April 2017 08:38)

    mmmm sieht das lecker aus!!!